Holzenergie Thurgau

 

 

Intern

Aktuell

10688 ra PrixLignum2018

Der Prix Lignum 2018 zeichnet den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten aus. Der Preis wird in fünf Grossregionen der Schweiz vergeben. Die Frist zur Online-Anmeldung für die Teilnahme und für die digitale Projekteingabe läuft ab 1. Dezember 2017 bis zum 28. Februar 2018. Auf nationaler Ebene wird ein Sonderpreis Schweizer Holz ausgelobt.

Hier geht`s zu den Detailinfos.

Urbanes Bauen mit Holz in der Stadt Zürich – Anlass mit den Hochbauämtern am 6. November 2012
Im Raume Zürich entstehen zurzeit rund 1000 modernste Wohnungen in Holzbauweise. Urbanes Bauen mit Holz hat offenbar auch Investoren wie Credit-Suisse, implenia, Tamedia oder die Baugenossenschaft Zurlinden überzeugt. Die regionalen Holzförderorganisationen der Kantone GR, TG, AR, AI, GL, SG und des FL, haben deshalb das aktuelle Thema aufgenommen und einen gemeinsamen, exklusiven Anlass für Vertreter der kantonalen Hochbauämter und Gebäudeversicherungen organisiert um einige repräsentative urbane Holzbauten in der Stadt Zürich unter fachkundiger Leitung zu besichtigen und zu diskutieren. Am 6. November 2012 folgten 15 Fachleute der Hochbauämter und Gebäudeversicherungen aus den Kantonen Appenzell, St. Gallen und Thurgau dieser Einladung nach Zürich. Graubünden und Glarus wählten ein separates Datum.


Der ganze Bericht als pdf